Logo Nawi
 
Der Naturwissenschaftliche Verein zu Zweibrücken wünscht allen Mitgliedern und Freunden des Vereins und unserer Sternwarte einen guten Start ins Neue Jahr 2021.
Messier 42

   

Das abgelaufene Jahr 2020 stand nicht gerade unter einem guten Stern. Die Corona-Pandemie, von der wir überrascht wurde, verhinderte schon ab März einen normalen Betrieb der Sternwarte mit Besuchern.

Dies hinderte uns aber nicht, wichtige Arbeiten in unserer Sternwarte durchzuführen.

Die Pandemie hält sich besonders hartnäckig. Gerade in der Zeit des Jahreswechsels tobt die zweite Welle über uns. Die Infektionszahlen und auch die Zahl der Verstorbenen ging drastisch in die Höhe und übertrifft die Zahlen des Frühjahrs deutlich.

Wir hoffen, auch mit Ihnen, dass durch die jetzt anlaufende Impfung gegen den Erreger und die Entwicklung wirksamer Medikamente die Corona-Pandemie beendet und wir wieder zu normalen Verhältnissen zurückfinden können.

Wir freuen uns schon darauf, unsere Sternwarte wieder für Besucher öffnen  und Ihnen die Schönheiten des Himmels mit unserer modernisierten Ausrüstung zeigen zu können.

Ansonsten bleibt uns nur, Ihnen zu wünschen: Bleiben Sie gesund und verlieren Sie Ihr Interesse an den Sternen nicht.